Ein anonymer Erfahrungs­bericht – Anre­gung zum Nach­denken und gute Tipps: Meine gescheit­erten Anstel­lun­gen hat­ten zumeist Eines gemein­sam. Es bestand prinzip­iell eine unter­schiedliche Vorstel­lung von Werten, Kom­mu­nika­tion und Rel­e­vanz ein­er Einar­beitung. Mob­bing, Bedro­hung, Erpres­sung und Belei­di­gung sind nur wenige Nomen, die ich mit been­de­ten Anstel­lun­gen verbinde. Mir wurde sukzes­sive die Freude … weit­er­lesen »

Covid-19 und Flex­i­bil­isierung des Arbeit­szeit­ge­set­zes? Alles so ein­fach – NEIN.   Seit Kar­fre­itag hat die Bun­desregierung eine Änderung des Arbeit­szeit­ge­set­zes beschlossen, die es sys­tem­rel­e­van­ten Beruf­s­grup­pen erle­ichtern soll in der Krise die Arbeitsabläufe aufrecht zu erhal­ten. Damit sind auch die angestell­ten Tierärztin­nen und Tierärzte betrof­fen und dieser Umstand wird von (arbeit­ge­ber­na­hen) … weit­er­lesen »

An alle frisch appro­bierten Kol­legin­nen und Kol­le­gen – her­zliche Glück­wün­sche, ihr habt es geschafft. Endlich Tierärztin oder Tier­arzt! Wir freuen uns, dass ihr nun in den ver­schiede­nen Bere­ichen durch­startet und haben daher auch ein Exa­m­ensgeschenk an Euch: Der Exa­m­en­s­jahrgang 2020 zahlt für das ganze Jahr nur 30 € – egal, … weit­er­lesen »

Bereit Mitglied zu werden?

Werden Sie Teil des Teams und profitieren Sie vom Austausch mit Gleichgesinnten, zahlreichen Sonderkonditionen, Weiterbildungsangeboten und einem breiten Informations- und Beratungsangebot.

Jetzt anmelden